8. bis 11. April 2017:
ORLA live in München!


Erleben Sie die neue
,,ORLA 1000", das große
Orgel-Klangwunder zum
kleinen Preis

> klicken Sie bitte  hier
  
TASTENZENTRUM DEUTSCHLAND:     Hier spielt die Orgel!

jimvogelman


vogelman

US-Starorganist Jim Vogelman

  

Jim Vogelman spielt "Walt Disney"
auf der LOWREY SYMPHONY,
der großen Orchester-Orgel


Ob es ein Wink des Schicksals war, dass Jim Vogelman 1955 in der Nähe von Philadelphia geboren wurde? Die US-Metropole ist als die "Orgelstadt" und durch ihre zahlreichen Orgelclubs bekannt. Aus Jim Vogelman wurde jedenfalls der wohl bekannteste Organist in den USA. Seit Jahrzehnten tourt er mit seiner LOWREY durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Hunderte Konzerte, viele TV-Auftritte und die von ihm mit seiner Orgel arrangierte Walt Disney-Weihnachtsshow „The Glory And Passiontree of Christmas“ machten Jim zu einem Star in den nach wie vor besonders orgelbegeisterten Staaten.

Dabei spielt er seine LOWREY nicht nur, er liebt sie: "Ich bin glücklich, dass ich sie seit einigen Jahren spielen darf. Damit bin ich in der Lage, für die meisten Zuhörer das Beste der musikalischen Welten zu bieten. Ich habe herausgefunden, dass es mir möglich ist, die größte Spannbreite der Musik (und zwar nicht nur der neuen Musik, z.B. der ,High-Tech-Musik') von der klassischen Orgel über Bigband-Musik und Showtunes bis hin zur Popmusik zu präsentieren - und das ohne große Vorbereitung, ohne programmieren zu müssen! Ich habe mit diesem Instrument eine große Palette an musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten", schwärmte er in einem Interview mit dem deutschen Fachmagazin OKEY, das unter folgender Überschrift stand: "Mit der Präsentation der neuen Lowrey Orgelmodelle wurde frischer Wind in die E-Orgelszene gebracht."  

Besonders begeistert ist Jim Vogelman von den orchestralen, voluminösen und doch weichen Klangmöglichkeiten, die so wohl nur die LOWREY kann: "Heute haben wir Gott sei Dank diese wundervollen Orchestersounds in der Orgel." Und dann brachte der Vollblut-Musiker die Philosophie von LOWREY auf den Punkt: "LOWREY hat versucht, eine Orgel für alle jene Leute zu entwickeln, die traditionell spielen und für diejenigen, die zu spielen beginnen. Lowrey ist sich der Tatsache bewusst, dass viele Leute die Orgel nicht zu hochtechnisiert wollen, vor allem als Anfänger nicht. Die Leute sollen sich ans Instrument setzen können und sofort mit gutem Sound spielen können ...."

TASTENZENTRUM DEUTSCHLAND und LOWREY DEUTSCHLAND holen Jim Vogelman 2016/2017 zu Auftritten nach Deutschland und Österreich. Das sollten Sie nicht verpassen!